Bild: Auf dem Weichenplan sind die Kiefernschwellen aufgeleimt

Baumaterialien

Herzstück: Es ist nicht üblich, Winkelangaben bei Herzstücken anzugeben sondern die Herzstückneigung.
Die Standartneigung ist 1:9 (7 Grad). Ein Gerade von neun Zentimetern Länge steigt an ihrem Ende um einen Zentimeter. Entsprechend dieser Grundkonstruktion wird ein Schienenstück einseitig "angespitzt".
.. wird fortgesetzt

Radlenker: Grunsätzlich sind die Radlenker an der, dem Herzstück gegenüberliegenden Schiene angeschraubt. Ausnahme: Radlenker an Doppelherzstücken (Kreuzungen). Bei Reichsbahnweichen bestehen die Radlenker nicht aus Schienenprofilen sondern Winkeleisen, welche die Normalschiene um 20 mm und in Doppelherzstücken um 45 mm überragen. Leider gibt es zur Zeit keine Messingprofile, die maßstäblich verkleinert den Original- Radlenkern entsprechen.
.. wird fortgesetzt

Weichenzungen: Ein entsprechendes Schienenstück wird an ein Puk Sägeblatt (kleine Bügelsäge) angelötet. Mit dieser Hilfsvorrichtung wird der Schienenstück solange über eine Feile oder Schmirgelpapier geführt, bis sich das Profil zum Ende hin stetig verjüngt. An die nicht befeilte Seite der Zunge wird nach dem Lösen vom Sägeblatt ein Messing-Winkelprofil von 1 x 1 mm um den Schienenfuß gelötet. Das Messingprofil dient dazu, der Zunge zusätzliche Stabilität zu verleihen.
.. wird fortgesetzt

Backenschienen: Im Original werden die Backenschienen in dem Bereich, wo die Weichenzungen anliegen, nicht bearbeitet.
.. wird fortgesetzt

Unterlegplatten für Weichenzungen: Dort, wo die Weichenzungen zur Einstellung des Fahrweges bewegt werden müssen werden grundsätzlich Gleitstüle angebracht.
.. wird fortgesetzt

Weichenzungen- Stelleisen: Ein 0,5 mm Stahldraht wird rechtwinklig unter den Schienenfuß gelötet, der ca 4 mm zur Innenseite übersteht.
.. wird fortgesetzt

Klammerspitzenverschluß:
.. wird fortgesetzt

Irrtümer und Fehler sowie Zwischenverkauf vorbehalten. Preis + (Verpackung 3,00 € + Paketporto "Hermes" 4,70 €)

Weinert noch vorhanden Kleineisen/ Schienenbefestigung uvP Weinert Angebot Preis:
Weinert Modellbau Artikel
7250 3 Schienenfüßchen; Code 80; z. nageln 11,10 € je 7,00 €
7251 0 Schienenfüßchen; Code 80; z. aufstecken 11,10 €  
7252 3 Schienenfüßchen für Weichen z. nageln 11,10 € je 7,00 €
7253 3 Schienenfüßchen für Weichen z. aufstecken 11,10 € je 7,00 €
7254 3 Schienenfüßchen; Code 75; z. nageln 48 St. 11,10 € je 7,00 €
7255 3 Schienenfüßchen; Code 75; z. kleben 48 St. 11,10 € je 7,00 €
7256 0 Schienenfüßchen geätzt für Code 75; 156 St. 7,20 €  
7257 0 Schienennägel 20 g; ca. 1000 St. 6,90 €  



Bemerkungen

Die Grundplatte: Ich empfehle als Bauunterlage Dämmplatte. Diese wird mit einem Spachtel sehr dünn und gleichmäßig entsprechend der Größe des Bauplanes mit Holzleim eingestrichen. Der Bauplan wird aufgelegt und der überflüssige Weißleim zu beiden Seiten herausgedrückt. Den Holzleim nur sehr dünn und gleichmäßig auf der Grundplatte verteilen, da der Bauplan ansonsten Falten wirft und sich verzieht. Falls Sie beabsichtigen, eine Innen- oder Außenbogenweiche zu bauen, haben sie genügend Zeit, den Bauplan durch Ziehen und Stauchen entsprechend dem gewünschten Radius auf dem Weißleim auszurichten. Sollten Sie Kopien anstatt der Original- Bauplanposter als Vorlage verwenden, kann die oben beschriebene Vorgehensweise aufgrund einer anderen Papierstruktur zu Problemen in der Ausrichtung führen. Der im Maßstab 1: 87 aufgeleimte Originalplan gibt Aufschluß über Schwellenlage, Schwellenlänge und Schwellenabstand, ebenfalls über die Vermessung der Weiche.

Weichenschwellen: Als Basismaterial empfehle ich Fichtenholzleisten in den Abmessungen von 3 x 2 mm (Preis pro Meter 0,50 €; Bastelgeschäft).
Maßstäblich abgelängt und vorgebeizt mit z.Bsp. "Old Pullmann Eichenbeize" sind sie Pertinaxschwellen vorzuziehen. Der Nachteil bei der Verwendung von Fichtenholzleisten liegt darin, daß jedes Nagelloch vorgebohrt werden muß.

Weichenschwellen bestehen Im Regelfall aus Hartholz: Buche oder Eiche.
Entsprechend können Modellschwellen auch aus Hartholz bestehen. Es ist mir möglich eine begrenzte Menge anzubieten.

Schwellenholz: Eiche: 68 x Länge 0,5 m
Schwellenholz Buche: 76 x Länge 0,5 m

Preis pro Leiste: 0,5 m Länge = 0,50 €